>> News

Angebot für Geburtstagskinder

Haben Sie heute Geburtstag, dann kommen Sie vorbei und haben eine Anwendung Rückenm...
>> mehr

...
>> mehr

>>
>> Newsletter abonnieren

Erhalten Sie regelmäßig Infor- mationen über tolle Angebote und Aktionen.

FrauHerr

Service

>> Fragen und Antworten

>> Presse

Fragen und Antworten

Wie lange dauert eine Sitzung in der Salzgrotte?
Eine Sitzung dauert 45 Minuten und beginnt immer zur vollen Stunde.

Muss ich mich warm anziehen?
Nein. In der Salzgrotte sind angenehme 20° C (Klimaanlage) und Sie erhalten eine Decke. Sie kommen zu uns in normaler Bekleidung.

Wie ist Ihre Grotte aufgebaut?
Die Salzgrotte besteht aus 14 Tonnen Salz aus dem Himalaya und dem Toten Meer und hat 10 Liegeplätze. Die Wände sind mit Salzziegeln ausgemauert und unter den Füßen spürt man das lose Salz. Darüber hinaus ist die Salzgrotte mit einem Gradierwerk, einer Klimaanlage, Fußbodenheizung und einer Sole- Verneblungsmaschine ausgestattet.

Warum soll ich weiße Socken anziehen?
Eintritt in die Grotte ist nur in Bekleidung gestattet. Für die Reinheit des Salzes und aus hygienischen Gründen sind darüber hinaus weiße Socken notwendig. Die grobkörnigen Salzkristalle unter Ihren Füßen sorgen für eine herrliche Fußmassage.

Ist eine Voranmeldung notwendig?
Eine Voranmeldung ist empfehlenswert.

Wie soll ich mich in der Salzgrotte verhalten?
Sie ruhen auf bequemen Liegen und hören leise Entspannungsmusik. Bitte verhalten Sie sich ruhig, damit sich auch die anderen Gäste entspannen können. Unterhaltungen können nach dem Grottenbesuch bei einem Tee geführt werden.

Ist die Grotte auch für kleine Kinder geeignet?
Natürlich! Kinder finden bei uns eine kinderfreundliche Atmosphäre. Kinder unter 4 Jahre haben freien Eintritt und können dort wie am Meeresstrand mit dem Sand spielen. Darüber hinaus stellen wir Spielzeug und ein Schaukelpferd zur Verfügung.

Dürfen Schwangere eigentlich in die Salzgrotte ?
Ja, die Aufenthalte in den Salzgrotten werden auch für Schwangere empfohlen.